www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
myHOGAST öffnen
HOGASTJOB öffnen

myHOGAST – das Bestellsystem von A bis U

Plus

myHOGAST ist neu und interessant. Viele Mitglieder nutzen das „Bestellsystem der nächsten Generation“ bereits. Andere sind gerade dabei und stellen sich um. Bei der Umstellung hilft myHOGAST-Schulungsleiterin Gabriele Fuschlberger. In unserem Blog bringen wir die häufigsten Fragen der Nutzer auf den (plus.)Punkt.

A WIE ARTIKELSUCHE

Das zu finden, was man kaufen will, ist die Grundfunktion jedes E-Commerce-Shops. Das gilt auch für myHOGAST. Einfach in das große Feld im Kopfbereich der Seite das gesuchte Produkt eingeben, mit Enter-Taste oder roter Lupe bestätigen, und schon kann’s losgehen. myHOGAST weist immer die aktuellen Nettopreise aus, Rabatte sind bereits berücksichtigt.

Aber das HOGAST-System kann noch mehr: Gleich neben dem Hauptsuchfeld befindet sich das Lieferwagen-Symbol. Hier kann man gezielt nach bestimmten Lieferpartnern oder vordefinierten Warengruppen (REGIO, Fleisch, Beleuchtung, …) suchen. Mit der blauen Lupe in der Menüleiste gelangt man zum Info-Bereich. Sie wollen also zum Beispiel die Wissensseiten zum Thema Telefonie durchforsten – dann sind Sie hier richtig.

C WIE CONTROLLING

Das Einkaufscontrolling, das im Menü „Werkzeuge“ zu finden ist, ist das perfekte Kontrollinstrument. In einer eigenen Matrix kann man die Zeitspanne sowie bei Bedarf einen bestimmten Lieferpartner oder Artikel für die Analyse auswählen. In der Auswertung, wahlweise im CSV-/Excel- oder PDF-Format, ist der Anteil der Warenkorb-, Sonderpreis- und Aktionsartikel ersichtlich.

Über das Pfeilmenü „myHOGAST“ (ganz oben rechts) kann man außerdem die Umsatzstatistik für den eigenen Betrieb und die gesamte Einkaufsgruppe – hier bezogen auf die Gruppenlieferanten – abrufen. Diese Übersicht dient zum einen dazu, das Einkaufsvolumen insgesamt zu bewerten, gibt zum anderen aber auch Aufschlüsse bezüglich der zu erwartenden Boni.

L WIE LISTEN

Auf myHOGAST gibt es praktische Tools für die Anlage und Nutzung von Bestell-, Preisvergleichs- und Inventurlisten. Jeder beliebige Artikel kann mit wenigen Mausklicks zu bestehenden Listen hinzugefügt oder als Ausgangspunkt für neue Listen verwendet werden (Mehrfachauswahl und anschließend Button unterhalb des Feldes „Bestellliste-Inventur-Preisvergleich“). Für Artikel, die in einer Bestellliste nicht mehr aktiv sind, schlägt myHOGAST automatisch einen Ersatzartikel vor, um die Liste auf den neuesten Stand zu bringen.

Unter „Werkzeuge“ findet man die Inventur- und Preisvergleichslisten. Sie sollten beim Gang ins Lager am Laptop oder Tablet griffbereit sein, sodass Sie nur noch Mengen eintragen müssen und mit Klick auf das CSV-Feld eine fertig durchgerechnete Excel-Datei erhalten.

Besonders praktisch ist die Möglichkeit, Listen zu kopieren. So kann man aus einer oder mehreren Bestelllisten jederzeit eine Inventurliste machen oder umgekehrt. Zudem können Nutzer mit mehreren Mitgliedsnummern Listen auch von einem Betrieb in den anderen übernehmen.

P WIE PREISVERGLEICH

myHOGAST bietet den Usern zahlreiche Möglichkeiten, ihren Einkauf mittels Preisvergleich zu optimieren. Bereits während des Bestellprozesses kann man dort, wo vom Lieferanten ein EAN-Code hinterlegt wurde, den EAN-Preisvergleich starten – dazu einfach auf die Artikelbezeichnung klicken und das entsprechende Feld auswählen.

U WIE USER

Welche Mitarbeiter sollen in Ihrem Betrieb auf myHOGAST arbeiten? Und welche Nutzerrechte sollen sie jeweils haben? Das können Sie mittels Benutzerverwaltung (myHOGAST-Menü rechts oben Einstellungen & Admin) festlegen. Jedenfalls sollte jeder User seinen eigenen Account haben; nur so können Sie nachvollziehen, wer wann was bestellt hat, und auch unterschiedliche Berechtigungen vergeben.

GABRIELE FUSCHLBERGER
myHOGAST-Schulungsleiterin
+43 (0)6246 8963 422
gabriele.fuschlberger@hogast.at

MYHOGAST-HELPDESK
T: +43 (0)6246 8963 440
myhogast@hogast.at

*** *** ***

myHOGAST liefert Daten für die Warenwirtschaft

Wenn ein Online-System so vielseitig ist wie myHOGAST, fällt es schwer, gewisse Funktionalitäten auszuklammern. Doch bei Bestell-, Controlling- und Informationsfunktion haben die HOGAST-IT-Spezialisten der Übersichtlichkeit den Vorrang geben. Daher wurde myHOGAST nicht zum vollwertigen Warenwirtschaftssystem erweitert. „Aber“, ergänzt Bereichsleiter Roland Stedile, „wir
haben einzelne Module einer Warenwirtschaft wie Rezeptur- und Speisenkalkulator eingebaut. Vor allem aber ist praktisch jedes gängige Warenwirtschaftssystem mit myHOGAST kompatibel – man kann unser Tool also nutzen, um die Warenwirtschaft mit Daten anzureichern.“

Peter Sigmond, HOGAST-Experte für Lager- und Kassensysteme, bestätigt: „Ich bin davon überzeugt, dass die Verknüpfung von myHOGAST mit der hauseigenen Warenwirtschaft einen großen Nutzen hat. Zum Beispiel ist man bei den Artikel- und Aktionsdaten jederzeit auf dem aktuellsten Stand.“ Die Lieferpartner liefern das Know-how und die Software, um das „elektronische Tandem“ ins Laufen zu bringen.

„Die Waren- und Lagerwirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt und immer mehr verselbstständigt“, so Sigmond. „Mittlerweile können die Systeme ihre User nicht mehr ’nur‘ darauf aufmerksam machen, dass ein Produkt nachgekauft werden muss. Sie können dieses Produkt auch automatisch bestellen.“

Die HOGAST hat mehrere Lieferpartner, die die Warenwirtschaft der Mitglieder auf den neuesten elektronischen Stand bringen können. Nehmen Sie mit Peter Sigmond Kontakt auf, um die optimale Lösung für Ihren Betrieb zu finden.

PETER SIGMOND
Warengruppenmanager EDV-Infrastruktur,
Kassen-/Front-Office-Systeme, Online-Systeme
T: +43 (0)6246 8963 257
sigmond@hogast.at

Titelbild: HOGAST/Getty Images
25. Mai 2021
Zurück Nächster Artikel
Lesezeichen setzen
Noch kein Mitglied?
Newsletter für Interessierte:
Icon Werben Werben auf
hogast-pluspunkt.at Icon Werben