www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
EasyGoing öffnen
JobOffice öffnen

Betriebliche Altersvorsorge im Überblick

Plus

Staatliche und private Altersvorsorgen werden in Zukunft nicht mehr reichen, um den Lebensstandard im Alter aufrechtzuerhalten. Die dritte Schiene ist die betriebliche Vorsorge. Auch hier bietet die HOGAST im Rahmen ihres Versicherungspakets Lösungen.

Im Sinne des Drei-Säulen-Prinzips haben Unternehmer diverse Möglichkeiten, für sich, aber auch für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vorzusorgen. Die wichtigsten Lösungen stellen wir in diesem plus.punkt vor. Eines vorneweg: Maßnahmen in der betrieblichen Altersvorsorge sind kein Selbstzweck, sondern bringen auch für die Arbeitgeber diverse Vorteile.

Betriebliche Kollektivversicherung – Garantierte Firmenpension

Eine Lebensversicherung mit fixer Mindestverzinsung und geringem Aktienanteil sichert den Mitarbeitern eine lebenslang garantierte Pension. Die Leistung erhöht sich durch den Veranlagungsgewinn. Das Unternehmen kann hier bis zu einem gesetzlich definierten Prozentanteil der Lohn- und Gehaltssumme Einzahlungen tätigen, die steuerlich als Betriebsausgaben gelten. Gleichzeitig können Mitarbeiter selbst Zuzahlungen leisten (bis zu einer bestimmten Höhe stehen ihnen staatliche Prämien zu). Mit der betrieblichen Kollektivversicherung kann auch die Pensionsvorsorge angestellter Familienmitglieder gewinnbringend ergänzt werden.

Vorteile für das Unternehmen:

  • lohnnebenkostenfrei und damit wirtschaftlicher als eine Gehaltserhöhung
  • Betriebsausgabe bis zur gesetzlich anerkannten Höhe
  • Mitarbeitermotivation

Vorteile für die Mitarbeiter:

  • lebenslange Pension mit Hinterbliebenenvorsorge, inkl. Berufsunfähigkeitsschutz
  • garantierter Zinssatz
  • staatliche Förderung von Eigenprämien

Zukunftssicherung nach § 3 Einkommenssteuergesetz

Monatlich können 25 Euro (jährlich also 300 Euro) steuerlich nutzbar in Lebens-, Kranken- oder Unfallversicherung eingezahlt werden. Dabei kann die Prämie als Gehaltserhöhung über das Unternehmen oder in Form einer Gehaltsumwandlung ausgezahlt.

Bei der Zukunftssicherung als Gehaltserhöhung fallen für das Unternehmen keine Lohnnebenkosten an. Diese Prämien sind zudem für die Mitarbeiter lohn- und sozialversicherungssteuerfrei. Bei der Zukunftssicherung als Gehaltsumwandlung gibt das Unternehmen den Mitarbeitern die Möglichkeit, selbst in die Vorsorge zu investieren. Hier sind die Mitarbeiter von der Lohnsteuer befreit, und das Unternehmen erspart sich Dienstnehmerbeitrag, Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag und Kommunalsteuer.

Individuelle Pensionszusage – Betriebliche Firmenpension

Die Pensionszusage ist DAS (Versicherungs-)Instrument der Personalpolitik. Pluspunkte sind:

  • stärkere Bindung von wichtigen Mitarbeitern
  • Vorsorgemöglichkeiten auch für Gesellschafter, Geschäftsführer oder AG-Vorstände
  • Möglichkeit von individuellen Zusätzen wie Berufsunfähigkeits-, Witwen- oder Waisenpensionen
  • flexible Gestaltungsmöglichkeiten, z. B. Leistungen bei vorzeitigem Austritt
  • Wahlmöglichkeit zwischen Kapitalabfindung oder Pension

Weitere Produkte aus der betrieblichen Altersvorsorge

Weitere Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge sind die Abfertigungsvorsorge nach dem Altsystem, die betriebliche Vorsorgekasse (Abfertigung NEU für Unternehmer und Arbeitnehmer), Kreditbesicherung und Berufsunfähigkeitsvorsorge.

Sie wollen mehr über die einzelnen Varianten erfahren und außerdem, welche Formen der betrieblichen Vorsorge für Sie oder Ihre Mitarbeiter anwendbar ist? Die Experten der HOGAST-Versicherungsagentur stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

*** *** ***

Mehr zum Thema:
http://tinyurl.com/Versicherungsservice

*** *** ***

Mag. Günther Pontasch
Tel.: +43 (0)6246 8963 121
pontasch@hogast.at

Akad. Vkfm. Michael Hudelist
Tel.: +43 (0)664 8348177
hudelist@hogast.at

HOGAST Einkaufsgenossenschaft f. d. Hotel- u. Gastgewerbe regGenmbH
Sonystraße 4, 5081 Anif
Versicherungsagentur UNIQA Österreich
Versicherungen AG
Gew.Reg. / GISA-Zl.: 503 / 28234647



Titelbild: iStock
18. Dezember 2018
Zurück Nächster Artikel
Lesezeichen setzen
Noch kein Mitglied?
Newsletter für Interessierte:
Icon Werben Werben auf
hogast-pluspunkt.at Icon Werben