www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
myHOGAST öffnen
HOGASTJOB öffnen

Lehrlingsoffensive: 1 Jahr, 100.000 Kontakte

Plus

EIN JAHR NACH DEM KAMPAGNENSTART ZIEHEN DIE VERANTWORTLICHEN FÜR DIE LEHRLINGSOFFENSIVE DER HOGAST EINE POSITIVE ZWISCHENBILANZ. ÜBER DIREKTEN KONTAKT, SOCIAL-MEDIA-AKTIVITÄTEN, DIE KAMPAGNENEIGENE HOMEPAGE UND MEDIENMELDUNGEN WURDEN BEREITS RUND 100.000 JUGENDLICHE ERREICHT. DIE VERANTWORTLICHE HOGAST-EXPERTIN NADINE LUZ IST ALLERDINGS ÜBERZEUGT, DASS NOCH VIEL MEHR MÖGLICH IST UND MAN DAS IMAGE DER BRANCHE MIT NOCH MEHR BREITENWIRKUNG WEITER VERBESSERN KANN.

Die Bereichsleiterin für Personaldienstleistungen setzt vor allem auf regionale Zusammenschlüsse. „Wenn man beispielsweise mit Unterstützung unseres Partners ‚talentify‘ ein Info-Event veranstaltet, bedeutet das etwas finanziellen und organisatorischen Aufwand. Umso besser also, wenn man diesen Aufwand aufteilen kann.“ Für Live-Veranstaltungen – und der Trend geht trotz Corona wieder in diese Richtung – brauche man vor allem eine passende Location. Für einen entsprechenden Zulauf an Jugendlichen könne das talentify-Netzwerk sorgen.

DIGITAL UND ANALOG

Aber auch das digitale Kennenlernen hat sich bewährt, berichtet Nadine Luz. „Bestes Beispiel ist unser Karrieretag, den wir coronabedingt zur österreichweiten Videokonferenz mit mehreren Chatrooms umgestaltet haben. Allein hier haben sich 150 Schülerinnen und Schüler beteiligt und über die Ausbildungsmöglichkeiten im Tourismus informiert.“ Egal ob direkt oder digital, Hauptziel der Lehrlingsoffensive ist und bleibt, den Austausch zwischen Jugendlichen und Tourismusbetrieben zu fördern und damit zur Imagekorrektur beizutragen.Weitere Zielgruppen der Kampagne sind Lehrer und Eltern, die auch im kommenden Schuljahr intensiv über die Ausbildungsmöglichkeiten im Tourismus informiert werden sollen. 500 Partnerschulen werden alleine über die talentify.me-Plattform erreicht.

DIE ERSTEN SCHRITTE

Nadine Luz erwartet, dass sich spätestens nach dem endgültigen Ende der COVID-Krise weitere HOGAST-Mitglieder an der Kampagne beteiligen. Ein erster Schritt wäre die Betriebspräsentation auf www.halloimtourismus.at (bei HOGASTJOB-Abonnenten wird das Unternehmensprofil automatisch übernommen). Auch ein kleines Video, in dem ein Lehrling das eigene Hotel und/oder seinen Lehrberuf vorstellt, ist immer erwünscht. Beispiele dafür finden sich auf der Homepage bereits; talentify unterstützt Sie gerne bei der Umsetzung.

NADINE LUZ, M.A.
HOGAST-Bereichsleiterin Personaldienstleistungen
T: +43 (0)6246 8963 501
luz@hogast.at

 

Titelbild: gettyimages
13. Oktober 2020
Zurück Nächster Artikel
Lesezeichen setzen
Noch kein Mitglied?
Newsletter für Interessierte:
Icon Werben Werben auf
hogast-pluspunkt.at Icon Werben