www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
myHOGAST öffnen
HOGASTJOB öffnen

HOGAST.REGIO: Ein Jahr im Zeitraffer

Plus

VOR KURZEM GAB ES BEI DER HOGAST EINE GEBURTSTAGSFEIER: DER HOGAST.REGIO-MARKTPLATZ IST EIN JAHR ALT GEWORDEN. FÜR UNS EIN WILLKOMMENER ANLASS, DIE ERFOLGSGESCHICHTE REVUE PASSIEREN ZU LASSEN, UND ZWAR IN ZAHLEN, ZITATEN UND BILDERN.

Alles begann im November 2018, als der HOGAST.REGIO-Marktplatz das Licht der Welt erblickte. Das heißt, eigentlich begann es noch früher, nämlich Anfang 2017 beim HOGAST-Zukunftsforum. Einer der Mitglieder-Wünsche, die im Rahmen dieses Austausches an uns herangetragen wurde: Kann man landwirtschaftliche Direktvermarkter in die HOGAST integrieren, um sie zu finden und Bestellungen bei ihnen über die Einkaufsgenossenschaft abzurechnen? F&B-Bereichsleiter Walter Hörbinger hat die Herausforderung angenommen und sich mit den beiden Mitarbeiterinnen Abelina Bendl und Julia Griesmayer sogleich an die Arbeit gemacht. Am Ende der Vorbereitungszeit stand HOGAST.REGIO.

„Ursprünglich haben wir geglaubt, wenn da 50 Landwirte mitmachen, sind wir schon gut dabei. Diese Zahl haben wir innerhalb weniger Monate erreicht“, verriet Cornelia Kogler, Gastgeberin im Hotel Heffterhof in Salzburg und eine der treibende Kräfte hinter dem HOGAST.REGIO-Projekt, im plus.punkt schon vor einem Jahr. Mittlerweile sind im HOGAST.REGIO-Marktplatz über 200 regionale Partner zu finden. Weitere Kennzahlen:

  • Der erste REGIO-Lieferpartner wurde im Oktober 2018 aufgenommen. Es war der Moserhof in Haus/Ennstal, der Milch, Käse und Schnäpse produziert.
  • Die erste Bestellung im Marktplatz folgte Ende November 2018: Das Sporthotel Cinderella in Obertauern testete die Plattform gemeinsam mit dem Partner Minimolk.
  • Schon im März 2019 wurde der 100. HOGAST.REGIO-Partner aufgenommen. Die Ehre wurde Barbara und Christian Wakonig zuteil, die Mitgliedern in Kärnten Eier aus Bodenhaltung anbieten.
  • Aufgrund des großen Erfolges von HOGAST.REGIO war es nur logisch, die Dienstleistung auf die Tochterfirmen auszuweiten. Das passierte im Sommer 2019.
  • Kurz darauf gab’s die 1000. Bestellung auf der Plattform: Für das Jubiläum sorgten das Hotel-Restaurant Mohren und der Schweinemastbetrieb Gstach, beide aus Rankweil/Vorarlberg.
  • Mittlerweile gibt es über 200 regionale Lieferpartner, die meisten davon in der Steiermark, gefolgt von Nieder- und Oberösterreich.

Foto: HOGAST

Der Kreis zum Moserhof, dem allerersten REGIO-Lieferpartner, hat sich übrigens mit dem HOGAST.REGIO-Genusspreis am 16. September 2019 geschossen: Dort landeten die Steirer auf dem
dritten Rang. Der Hauptpreis ging bei der Gala in Zell am See an Theresa Rogl (Braugasthof Glocknerblick) und Philipp Jahns (Figerhof).

Wer mehr über HOGAST.REGIO wissen will, sollte weiter eifrig den plus.punkt lesen … oder Fachmessen besuchen, denn im ersten Jahr wurde das Projekt unter anderem auf der „Ab-Hof-Messe“ in Wieselburg, der GAST in Klagenfurt und bei „Walkolbingers Weinwunder“ in Linz vorgestellt.

WALTER HÖRBINGER
Bereichsleiter Food & Beverage/Regionaler Einkauf
T: +43 (0)6246 8963 151
hoerbinger@hogast.at

 

Titelbild: iStock
13. März 2020
Zurück Nächster Artikel
Lesezeichen setzen
Noch kein Mitglied?
Newsletter für Interessierte:
Icon Werben Werben auf
hogast-pluspunkt.at Icon Werben