www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
myHOGAST öffnen
HOGASTJOB öffnen

hogast-Versicherungsservice: Die "Kombination" ist entscheidend

Plus

Geringe Kosten für ein Versicherungsservice sind das eine, welche Schäden damit gedeckt sind, das andere. Nur, wenn Sie in der „Kombinationswertung“ aus beiden Faktoren die Nase vorne haben, sind Sie optimal versichert. Unser Tipp: Setzen Sie wie schon fast 400 Mitgliedsbetriebe auf das Versicherungspaket der hogast.

„Innerhalb eines Dreivierteljahres haben wir annähernd 400 Vollmachten erhalten und auch bereits zahlreiche Verträge abgeschlossen – Tendenz weiter steigend“, zieht der Leiter der hogast-Versicherungsagentur, Mag. Günther Pontasch, eine positive Bilanz. Der große Andrang hat gute Gründe: Die Leistungen aus dem Paket sind speziell auf die Bedürfnisse in Hotellerie und Gastronomie abgestimmt. „Sie sind zum Beispiel nicht nur bei Gebrechen an Wasserrohren versichert, sondern auch beim Bruch von gas- und luftführenden Rohren oder der Schankzuleitung. Und die Diebstahlsversicherung wird nicht nur bei einem Einbruch schlagend, sondern auch bei einem sogenannten ‚einfachen‘ Diebstahl“, führt Pontasch Beispiele an.

Dazu kommt die Beratungsleistung durch den Experten selbst. „Wenn ein Mitglied einen Schaden hat, kann bereits vor Meldung an den Versicherer die weitere Vorgangsweise telefonisch mit uns abgesprochen werden. Zudem ist für die hogast bei der UNIQA eine zentrale Stelle eingerichtet, um kurze Wege zu gewährleisten“, sagt Günther Pontasch.

Gratis-Schätzung als Versicherungsservice-Zusatzleistung

Ein besonderer Service ist die kostenlose Schätzung versicherter Gebäude durch den hogast-Partner UNIQA. „Das bieten wir allen Mitgliedern, die über die hogast versichert werden, an, und diese Möglichkeit wird auch von fast allen in Anspruch genommen“, erklärt Pontasch. „Es geht letztlich einfach um das Vermeiden einer Unterversicherung, denn viele versicherte Objekte wurden
gar nicht geschätzt oder die letzte Bewertung liegt 20 Jahre zurück, sodass Zubauten oder sonstige Veränderungen im Wert, die seit der letzten Aufnahme der Versicherungssummen stattgefunden haben, nicht berücksichtigt sind. Und wenn der ‚Worst Case‘, also Totalschaden eintritt, die Wiedererrichtung 7 Millionen Euro kostet, die Versicherungssumme jedoch lediglich mit 5 Millionen
Euro vereinbart wurde, wird es existenzbedrohend.“

Aber nicht nur das, es findet im Rahmen der Schätzung auch eine Risikoevaluierung statt. Der Hotelier oder Gastronom erhält wichtige Informationen über Sicherheitslücken in seinem Betrieb – auch als Unterlage für ein etwaiges Risikomanagement. Und er erhält Zahlen, die er als Grundlage bei Bankgeschäften verwenden kann. „Das Ganze dauert in der Regel nur zwei bis drei Stunden“, so Pontasch.

Aufgrund der großen Nachfrage nach dem hogast-Versicherungsservice wurden Pontasch und Martina Herzog übrigens mit einer eigenen Software ausgestattet. Pontasch: „Die wurde speziell für die Bereiche Vertragsverwaltung und Schadensbearbeitung entwickelt und ermöglicht uns, die Mitglieder noch effizienter zu unterstützen.“

*** *** ***

Ihre hogast-Versicherungsexperten:

Mag. Günther Pontasch und Martina Herzog
T: +43 (0)6246 8963 121 und 122
F: +43 (0)6246 8963 9121 und 9122
pontasch@hogast.at und herzog@hogast.at

9. Dezember 2016
Zurück Nächster Artikel
Lesezeichen setzen
Noch kein Mitglied?
Newsletter für Interessierte:
Icon Werben Werben auf
hogast-pluspunkt.at Icon Werben