www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
EasyGoing öffnen
JobOffice öffnen

Lehrlingsoffensive: Jugendliche berichten

Plus

MIT 15 STEHEN VIELE JUGENDLICHE AN EINEM SCHEIDEWEG. WAS TUN – LEHRE, MATURA ODER SCHULWECHSEL? VIEL ZU WENIGE ZIEHEN EINE AUSBILDUNG IM TOURISMUS IN ERWÄGUNG. DIE HOGAST WILL DAS MIT IHRER LEHRLINGSOFFENSIVE ÄNDERN UND SETZT IM SEPTEMBER 2019 EIN WEITERES ZEICHEN.

Die Website halloimtourismus.at wird ins Leben gerufen und am 23.09. online gehen. Sie wird Informationen zu den Lehrberufen im Tourismus liefern, dank einer Schnittstelle mit HOGASTJOB und talentify.works den direkten Zugang zur Zielgruppe ermöglichen und auch konkrete Stellenangebote beinhalten. Vor allem aber werden junge Menschen selbst die Werbetrommel für ihren Beruf und ihren Betrieb rühren.

PERSÖNLICHE BOTSCHAFTEN

Das wird auf einer Social-Media-Wall passieren, auf der Lehrlinge und Betriebe jugendrelevanten Content veröffentlichen können. „Unter dem Hashtag #halloimtourismus werden persönliche Botschaften, spannende Events und, ganz wichtig, offene Stellen veröffentlicht. Potenzielle Tourismus-Lehrlinge erhalten so einen authentischen Einblick in die Branche“, sagt die zuständige HOGAST-Bereichsleiterin Nadine Luz. Lehrlinge können von ihren Tätigkeiten, ihren Arbeitgebern und ihren Erlebnissen berichten. Auch in die sechs „Feature Stories“, multimedial aufbereitete Einblicke in die einzelnen Lehrberufe, werden sie aktiv einbezogen.

Im Laufe der Lehrlingsoffensive haben die Mitglieder die Möglichkeit, Lehrlinge als sogenannte „Jobinsider“ direkt mit der Zielgruppe in Kontakt zu bringen und zwar auf der Schüler-Plattform talentify.me. Hier können sich HOGAST-Mitglieder auch mit einem Betriebsprofil präsentieren – zur Erstellung dieses Profils steht ihnen die Unternehmensseite talentify.works kostenlos zur Verfügung.

LEHRER UND ELTERN ÜBERZEUGEN

Zweiter Fokus der Kampagne sind derzeit Lehrer und Eltern. HOGAST-Kooperationspartner „talentify“ besucht laufend Schulen und weist auf die Vorteile einer Tourismus-Lehre hin. „Die Lehrer und Eltern sind wichtige ‚Influencer‘, oft sogar die eigentlichen Entscheidungsträger. Doch gerade bei diesen Zielgruppen sehen wir oft, dass die Vorurteile überwiegen. Und noch immer ist es so, dass akademische Abschlüsse als höherwertig angesehen werden, obwohl eine Lehre mittlerweile genauso große oder sogar größere Karrierechancen bietet“, resümiert Nadine Luz.

NADINE LUZ, M.A.
HOGAST-Bereichsleiterin Personaldienstleistungen
T: +43 (0)6246 8963 501
luz@hogast.at

Titelbild: iStock
4. September 2019
Zurück Nächster Artikel
Lesezeichen setzen
Noch kein Mitglied?
Newsletter für Interessierte:
Icon Werben Werben auf
hogast-pluspunkt.at Icon Werben