www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
myHOGAST öffnen
HOGASTJOB öffnen

MSC und ASC – hogast unterstützt umweltgerechte Fischerei und Fischzucht

Plus

Über 90 Millionen Tonnen Fisch werden jedes Jahr aus den Meeren geholt – mit der Folge, dass gut ein Drittel aller Meere bereits überfischt ist. Um den weltweiten Appetit auf Fisch zu stillen, stammen weitere 70 Millionen Tonnen aus Aquakulturen, auch das oft mit beträchtlichen Folgen für Mensch und Umwelt. Grundsätzlich aber können sowohl Fischerei als auch Aquakultur umweltgerecht stattfinden. Man muss es nur wollen. Und die hogast will! Da eine intakte Umwelt für uns als Tourismusorganisation eine Herzensangelegenheit ist, haben wir für Fisch- und Meeresfrüchteprodukte das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei und das ASC-Siegel für verantwortungsvolle Fischzucht im EasyGoing implementiert. Denn Fisch ist nicht gleich Fisch.

Foto: MSC

Foto: MSC

Das blaue Siegel des Marine Stewardship Council kennzeichnet Fische und Meeresfrüchte, die aus nachhaltiger Fischerei stammen. Es steht für den Einsatz umweltverträglicher Fangmethoden und für eine verantwortungsvolle Nutzung der Fischbestände. Die Bewertung einer Fischerei wird von Wissenschaftlern, Umweltorganisationen und Behörden begleitet. Es bedeutet auch, dass Fischereien permanent an sich arbeiten und ihre Fangmethoden verfeinern müssen, um ihr MSC-Siegel zu behalten.

Positive Effekte durch Zertifizierung

Was das Ganze bringt? Es gibt bereits Beispiele, die den positiven Effekt der MSC-Zertifizierung belegen. So konnten die massiv überfischten Bestände der Fischart Hoki in Neuseeland wieder so weit aufgebaut werden, dass sie heute wieder auf sicherem Niveau sind. Und die zertifizierten Schollenfischer in den Niederlanden haben ihre Netzfischerei und damit den Beifang und die Einwirkungen auf den Meeresboden minimiert.

Umweltsiegel bei gezüchtetem Fisch

Die MSC-Zertifizierung gibt es nur für Produkte aus dem Wildfang, ihr Gegenstück bei gezüchtetem Fisch heißt ASC (Aquaculture Stewardship Council). Das türkise ASC-Logo kennzeichnet Produkte, die aus umweltverträglichen und sozial verantwortungsvollen Aquakulturen stammen. ASC-zertifizierte Fischfarmen verwenden keine unnötigen Antibiotika oder Chemikalien, befolgen strenge Vorschriften hinsichtlich der Futtermittel und kümmern sich um den Erhalt der Artenvielfalt. Sie achten auf gute Wasserqualität rund um die Fischzucht und darauf, dass wichtige Lebensräume für wild lebende Fische geschützt werden. Sie bieten Mitarbeitern einen guten und sicheren Arbeitsplatz und nehmen Rücksicht auf die umliegenden Gemeinden. Die Fischzuchten werden durch unabhängige Gutachter auf die Einhaltung der Kriterien kontrolliert.

ASC_Logo_GER_Portrait_RGB

Foto: ASC

Fachhändler, die MSC- oder ASC-zertifizierten Fisch verarbeiten, umpacken oder als unverpackte Frischware anbieten, müssen nach dem „Rückverfolgbarkeits-Standard“ des MSC/ASC zertifiziert sein, um das Siegel weiterführen zu dürfen. Sie als hogast-Mitglied haben jedenfalls die Möglichkeit, bewusst und umweltfreundlich einzukaufen. Wenn Sie Ihr nachhaltiges Fischangebot auf Ihrer Speisekarte ausloben wollen, müssen Sie sich nur noch lizenzieren lassen. Dieses Modell ist eigens für Restaurants entwickelt worden und einfach und günstig umzusetzen (www.msc.org/
zertifizierung/lizenzierung-restaurants). Ihre Gäste werden es zu schätzen wissen.

*** *** ***

Neben den beiden Fisch-Zertifikaten stehen Ihnen im EasyGoing zahlreiche weitere F&B-Gütesiegel zur Verfügung. Diese finden Sie im Menü „Informieren“ unter „Nachhaltigkeit“ und „Gütesiegel“ (Link „Lebensmittel“) – oder mit Klick auf diesen Link. Um Ihnen einen Überblick über Labels und Bewertungskriterien verschaffen zu können, hat die hogast eine Kooperation mit Label Online abgeschlossen. Unter www.label-online.de erfahren Sie alles über Anspruch, Unabhängigkeit, Prüfkriterien und Prüfmethoden der einzelnen Zertifikate.

*** *** ***

Ihr hogast-Experte:

Walter Hörbinger, MAS
T: +43 (0)6246 8963 151
F: +43 (0)6246 8963 9151
hoerbinger@hogast.at

9. Dezember 2016
Zurück Nächster Artikel
Lesezeichen setzen
Noch kein Mitglied?
Newsletter für Interessierte:
Icon Werben Werben auf
hogast-pluspunkt.at Icon Werben