www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
myHOGAST öffnen
HOGASTJOB öffnen

Sprachsteuerung in der Hotellerie

Spektrum

Kommen jetzt Alexa & Co auch in die deutschsprachige Hotellerie? In den USA ist man dank spezieller Dienste schon weiter.

Seit Kurzem spreche ich mit meiner TV-Fernsteuerung. Ich habe endlich entdeckt, wofür der Knopf mit dem Mikrophon drauf gut ist. Wenn ich ihn drücke und meinen Wunschsender rufe, schaltet mein Fernseher auf diesen Sender. Das ist schon nützlich. Auch im Auto benutzen schon viele eine Sprachsteuerung für ihr Handy. Aber in der hiesigen Hotellerie hat man das noch nicht so oft gesehen oder erlebt. Obwohl seit Jahren auf jedem Hotelkongress das Thema ventiliert – und von interessierter Technologieseite beworben wird.

„Es geht nicht nur darum, welchen Nutzen die digitale Transformation Ihnen und Ihrem Betrieb bietet, sondern auch Ihren Kundinnen und Kunden. Denn schließlich wird im Gastgewerbe stets das Ziel angestrebt, die Gäste durch ein großartiges Erlebnis zu beeindrucken. Und hier kann die Digitalisierung anknüpfen und dieses Erlebnis optimieren“, schreibt Thomas Primus, Geschäftsführer von HOGAST-Partner foodnotify, in seinem Blog „Utopia Gastronomica“.

Gäste könnten mit ihrer Stimme in den Zimmern das Licht ein- und ausschalten (allemal besser, als händisch im Dunkeln vergeblich den richtigen Lichtschalter für die richtige Lampe zu suchen…), die Raumtemperatur einstellen oder Unterhaltungsgeräte (TV, Musik) steuern. So wie manche es bereits in den eigenen vier Wänden gewohnt sind. Angeblich benutzen in Deutschland bereits 45 Prozent Siri, Alexa und Co. Das geht aus der Digitalstudie 2020 der deutschen Postbank hervor.

Doch die Nutzung von Voice könnte in der Hotellerie noch einen Schritt weiter gehen: Damit kann man den Zimmerservice bestellen, einen Tisch im Restaurant buchen oder einen Termin im Wellnesscenter. Je einfacher die Beauftragung für den Gast, desto eher greift er darauf zurück, desto mehr Umsatz generiert das Hotel.

DIE USA SIND SCHON WEITER

In den USA gibt es bereits einige funktionierende Konzepte der sprachgesteuerten Technologie. Bekanntes Beispiel ist der Dienst Alexa for Hospitality. Es handelt sich dabei um eine spezielle Version der Echo-Technologie von Amazon, die für jedes Hotel eine maßgeschneiderte Lösung anbietet. Realisiert wurde das bereits in einigen Häusern der Hotelkette Marriott oder in den Räumlichkeiten des Hotels Wynn Las Vegas & Encore Resort.

Von „Alexa, nenn mir die Happy-Hour-Zeiten“ über „Alexa, schick noch 2 Handtücher hoch“ bis „Alexa, reservier mir einen E-Scooter, den blauen“: Alle möglichen Anfragen und Wünsche, die ein Gast normalerweise dem Personal mitteilt, erfolgen nun bequem per Sprachassistenten. Ebenso kann der Dienst mit anderen intelligenten Geräten im Hotelzimmer kommunizieren, wie Licht, Heizung und Musik.

Neben dem Amazon-Dienst existieren weitere Sprachassistenten, die für die Funktionen und Anforderungen der Hotellerie entwickelt wurden. Dazu gehören die beiden US-Unternehmen Angie Hospitality und Houndify. Wie bei Alexa steht auch hier den Gästen der gleiche Komfort zur Verfügung. Die Technologie von Angie Hospitality bietet zudem eine Komplettlösung für Hotels, da das Gerät neben der Sprachsteuerung auch eine Touchscreen-Funktion beinhaltet.

Im Gegensatz zu den USA ist der europäische Markt bei sprachgesteuerter Technologie in der Hotellerie noch nicht so weit vorangeschritten. Vor allem, weil eine Vielzahl der Sprachassistenten zurzeit nur in den USA verfügbar ist, wie etwa der Dienst Alexa for Hospitality. Allerdings kann beobachtet werden, dass Interesse bei Hoteliers zumindest in Deutschland besteht. „78 % der Hotelbetreiber sind der Meinung, dass die sprachgesteuerte Technologie bis zum Jahr 2025 massenhaft verbreitet sein wird“, schreibt Oracle in seinem „Hotelbericht 2025“.

Bild: Andres Urena / Unsplash
Beitrag: Thomas Askan Vierich
25. Juni 2021
Zurück Nächster Artikel
Lesezeichen setzen
Noch kein Mitglied?
Newsletter für Interessierte:
Icon Werben Werben auf
hogast-pluspunkt.at Icon Werben